Kultur im Schloss

Die neue Sonderausstellung von Kultur im Schloss:
Wunderwelt der Energie - Wie der Schwarzwald den Strom entdeckte
27.11.16 - 05.03.17, Museum im Schloss Wolfach

Heute kaum vorstellbar: eine Welt ohne Strom. Dabei liegt die Elektrifizierung des alltäglichen Lebens noch nicht allzu lange zurück. Erst in den Jahren des Wirtschaftswunders eroberten Elektrogeräte den Haushalt.
Hausfrauen mussten Wäsche nicht mehr von Hand waschen. Sahne schlugen sie nun mit dem elektrischen Rührbesen. Es gab plötzlich Kühlschränke und abends versammelte sich die Familie vor dem Fernseher. Derweil wurden die bisher stockdunklen Straßen hell erleuchtet und neue Kommunikationsmöglichkeiten veränderten das Zusammenleben.
Die Technik, die all das möglich machte, musste mit dem Wandel Schritt halten. Das forderte Opfer: die alten Stadtwerke verschwanden und wurden durch neue Energiekonzerne ersetzt.

Geöffnet Samstag & Sonntag von 14 bis 17 Uhr.  Eintritt 3 Euro pro Person.


Kultur im Schloss Wolfach e.V. | Impressum